Erbrecht

Erbrecht ist eines der wenigen Rechtsgebiete mit dem irgendwann jeder auf die eine oder andere Weise in Berührung kommt.

Jede Person sollte sich rechtzeitig um die Weitergabe seines eigenen Vermögens sowie die Sicherung eigener Vorteile kümmern. So sind zwar die gesetzlichen Regelungen zum Erbrecht für einige wenige einfache Fälle ausreichend, für den Großteil der Erbfälle jedoch vollkommen ungeeignet. Zum einen können durch eindeutige Vertragsgestaltung Streitigkeiten zwischen den Erben - insbesondere also der eigenen Familie – vermieden werden. In vielen Fällen führt ein Erbfall auch in bis dahin harmonischen Familien zu erheblichen Auseinandersetzungen. Dies sollte unbedingt verhindert werden.

Zum anderen lassen sich durch die geschickte Gestaltung letztwilliger Verfügungen Erbschaftssteuer sparen, z. B. durch vernünftige Ausnutzung der jeweiligen Freibeträge.

Darüber hinaus sollte immer auch an die Erhaltung und Sicherung der eigenen Vorteile gedacht werden. So ist beispielsweise im Falle von lebzeitigen Verfügungen die Einräumung von Wohn- und Nutzungsrechten wichtig.

Sämtliche notwendigen Gestaltungen wie Testamente, Erbverträge, Erbausschlagungen aber auch Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten werden von unserem erfahrenen Notariat kompetent und praxisbezogen erstellt.

Neben der Vorsorge durch die Gestaltung entsprechender Verträge und Verfügungen beschäftigen wir uns spezialisiert mit der anwaltlichen Beratung und Vertretung in erbrechtlichen Angelegenheiten. Erbrechtliche Auseinandersetzungen haben in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wir beraten Sie ausführlich in sämtlichen erbrechtlich relevanten Bereichen, so beispielsweise den Themen Testament, Erbfolge, Pflichtteil, Pflichtteilsergänzung, Auskunftsansprüche, Erbschein, Vermächtnis, Erbauseinandersetzung usw.

Grundsätzlich gilt es natürlich, etwaige streitige Auseinandersetzungen zu vermeiden, insbesondere, da es sich bei den „Gegnern“ meistens um nahe Angehörige handelt. Allerdings ist dies nicht immer möglich. Wir helfen Ihnen daher auch bei der Durchsetzung  erbrechtlicher Ansprüche sowie der Abwehr von unberechtigten Forderungen. Sofern erforderlich, vertreten wir Sie an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Unsere Ansprechpartner im Erbrecht sind Frau Rechtsanwältin Katharina Hovehne sowie Herr Rechtsanwalt Nils Kluge. Beide sind zudem Fachanwälte für Familienrecht sowie Notare, so dass eine besondere Kompetenz auch im erbrechtlichen Bereich besteht. Herr Rechtsanwalt Kluge absolviert derzeit zusätzlich den Fachanwaltslehrgang für Erbrecht.